So funktioniert GPS-Triangle League

Alle Infos zu www.gps-triangle-league.net, welche Möglichkeiten sie bietet sowie den Sinn und Zweck dieser Website

Gesamtrangliste aller hochgeladenen Flüge
Wenn Du auf dieser Website einen Account eröffnet hast, kannst Du für die Klassen „Scale“ mit dem Dreieck 500/500 Meter oder „Sport“ mit dem Dreieck 350/400 Meter alle erflogenen Daten hochladen. Du kannst dir ein eigenes Dreieck erstellen, wo immer Du fliegen möchtest.Die angezeigten Resultate entsprechen einem dezentralen Wettbewerb. Sie werden automatisch in der Gesamtrangliste angezeigt. Gewertet werden von jedem Teilnehmer vom 1. Januar bis 31. Dezember die besten fünf Flüge. Gewertet werden einerseits die besten fünf Streckenflüge, aber auch die fünf besten Speedflüge von jedem Teilnehmer.In die Wertung kommen einzig und alleine die geflogene Strecke und die Durchschnittsgeschwindigkeit. Angezeigt wer-den die Resultate aller teilnehmenden Piloten in einer Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreswertung. Gewertet wird dann die Anzahl der geflogenen Runden. Bei gleicher Anzahl Runden entscheidet die Durchschnittsgeschwindigkeit.

Challenge-Cup
Der Challenge-Cup ist ein lokaler Wettbewerb, bei dem sich die teilnehmenden Piloten an einem Event direkt messen. Dazu müssen alle teilnehmenden Piloten dasselbe auf der Website veröffentlichte Taskfile (Dreiecksdaten) verwenden. Während einem vorgegebenen Zeitfenster (ein oder mehrere Tage) kannst Du deine erflogenen Logfiles ebenfalls auf die Website hochladen. Damit kommen deine Flüge mit dem entsprechenden Taskfile automatisch in die Rangliste des Challenge-Cups sowie zusätzlich in die Gesamtrangliste. So ein Challenge-Cup ist grundsätzlich die einfachste Art und Weise, um in die GPS-Triangle-Wettbewerbsfliegerei einzusteigen und erste Erfahrungen zu sammeln.Bei einem Challenge-Cup kann grundsätzlich komplett frei geflogen werden, also ohne Zeit- oder Einflugfenster. Jeder Pilot kann dann so oft fliegen wie er möchte. Dazu ist nur ein Login nötig um die Logfiles hochzuladen, alles Weitere geschieht automatisch. Gewertet wird dann die Anzahl der geflogenen Runden, bei gleicher Anzahl Runden entscheidet die Durchschnittsgeschwindigkeit.Auf Wunsch kann ein Challenge-Cup aber auch Gruppenbezogen gewertet werden. Das heisst, dass Gruppen gelost werden und für jede Gruppe ein zeitliches Einflugfenster definiert wird (wird online angezeigt). Das alles kann ein Wett-bewerbsleiter mit seinem Login mit minimalstem Aufwand online erstellen. Gewertet wird dann Gruppenbezogen, das heißt, dass beste erflogene Resultat gibt 1.000 Punkte.Dazu müssen sich alle Teilnehmer zum Event online anmelden und auch den Teampartner wählen. Diese Art des Wett-bewerbes läuft dann so ab wie zum Beispiel eine GPS-WM oder ein CONTEST-Eurotour-Wettbewerb.

Country-League
Die Idee der Country-League besteht darin, dass kleine lokale und länderbezogene GPS-Triangle-Wettbewerbe durchgeführt werden. Grundsätzlich aber sind die Wettbewerbe offen für jeden interessierten Teilnehmer. Vorteile dieser Wett-bewerbe ist etwa, dass es so bei diesen kleinen lokalen Wettbewerben für Einsteiger wie auch für „Profis“ gleicherma-ßen um den Spaß am GPS-Triangle-Fliegen geht.Country-League-Wettbewerbe werden Gruppenbezogen gewertet. Das heisst, dass Gruppen gelost werden und für jede Gruppe ein zeitliches Einflugfenster definiert wird (wird alles online angezeigt). Das alles kann ein Wettbewerbsleiter mit seinem Login mit minimalstem Aufwand online erstellen. Gewertet wird dann Gruppenbezogen, das beste erflogene Resultat gibt 1.000 Punkte. Dazu müssen sich alle Teilnehmer zum Event online anmelden und auch den Teampartner wählen.Bei Country-League wird die normale Aufgabe geflogen und gewertet:
  • Normale Wertung: Flugzeit maximal 30 Minuten, gewertet werden die geflogenen Runden/ Durchschnittsgeschwindigkeit.
5. GPS Triangle WM
2019 wird zum ersten Mal wird eine GPS-Triangle WM-über diese Website abgewickelt – sicherlich ein Härtetest. Die Erfahrungen aus verschiedenen Country-League-Wettbewerben und Challenge-Cups sind bisher kontinuierlich eingeflos-sen, durch das Auswerten von fast 3.000 Logfiles läuft alles auf einem sehr zuverlässigen Level.Die GPS-WM wird wie ein Country-League-Wettbewerb in Gruppen organisiert und gewertet. Der Wettbewerbsleiter kann auch da mit wenigen Klicks die Gruppenanzahl und -grösse pro Durchgang festlegen.

Voraussetzung zum Nutzen der Website
Eröffne für dich einen Account! Du kannst alle Angaben über dich, deine Modelle und Flugplätze auf denen Du fliegst hinterlegen. Hast Du ein Logfile zum Hochladen, geht es sehr einfach: Einloggen, Logfile hochladen – Fertig. In deinem „Flugbuch“ kannst Du jeden deiner Flüge anschauen. Jeder Flug kommt in die Wertung, wie bereits beschrieben.
Aktuell speichern folgende Systeme das Logfile in einem von der Website akzeptierten Format:
- Skynavigator-App, www.skynavigator.ch;
- Albatross-App, www.rc-electronics.org;
- RC-T3000, komplettes System, www.rc-electronics.org
Diese Systeme berechnen und speichern jeden absolvierten Flug und zeigen ein Resultat dazu an. Es ist in diesem Bezug noch keine einheitliche, genau gleiche Berechnungsgrundlage fixiert. Aus diesem Grund kann es vorkommen, wenn man ein Logfile auf die Website hochlädt, dass der Einflug (Höhe oder Speed) als zu hoch oder zu schnell gewer-tet wird. Bis dieses uneinheitliche Problem behoben ist, ist die Empfehlung, den Einflug mit etwas Reserve durchführen. Will heissen, nicht mit 119 Stundenkilometern oder auf 499 Metern einzufliegen und nicht vor dem Einflug zu beschleu-nigen! Hält man sich daran, bekommt man jederzeit gültige Flüge – es hat sich so in unzähligen Wettbewerben bestens bewährt.

Zusammenfassung
Die Website www.gps-triangle-league.net steht allen begeisterten GPS-Triangle-Piloten gratis zur Verfügung. Finanziert wird die Website über Sponsoren, die immer mehr den Gegenwert ihrer Investition erkennen. In Zukunft können Vereine und Veranstalter ihren eigenen Event online auf der Website erstellen, publizieren und durchführen. Zum Einstieg helfen wir gerne und bereiten alles für Dich vor, dazu kannst Du uns gerne kontaktieren.

Pascal Brunner, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Ueli Nyffenegger, E-MAil: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
© 2019 gpstriangle-wm-2019.net. All Rights Reserved.